Einsätze 2015

Hilfeleistung, Baum auf Straße
10.01.2015, Samstag 15:12 Uhr
Edendorf, Hufeisenstr.
Es lag eine große Tanne quer auf der Straße und im Zaun eines Nachbarn. Weitere Bäume drohten auf Grund des starken Windes umzufallen.
Die Straße wurde geräumt und die Einsatzstelle an den Hausbesitzer und Nachbarn übergeben.
Einsatzende 16:34 Uhr
Stärke: 1 / 5
 
Hilfeleistung, Baum auf Straße
6.05.2015, Samstag 9:27 Uhr
Solchstorf, Alte Salzstr.
Es lag ein großer Baum quer auf der Straße. Ein Einsatz von uns vor Ort war nicht erforderlich da die Waldmärkerschaft die Räumung und den Abtransport übernommen hatten.
Einsatzende 9:57 Uhr
Stärke: 1 / 4
 
Brandeinsatz
25.05.2015, Montag 20:01 Uhr
Hohenbostel, Nachtigallenweg 5
Es Brannte das Reetdach des Wohnhauses der Familie Fachmann.
Große Probleme gab bei den Löscharbeiten des Reetdaches, das Löschwasser drang nicht ein und perlte einfach ab. Auch der durchgeführte Innenangriff brachte nicht den vollen Erfolg. Durch den massiven Wassereinsatz entwickelte sich direkt am Gebäude eine Matschschicht, die zusätzliche Schwierigkeiten bereitete. Letztlich wurde das Dach mit Hilfe eines Teleskopladers und einem Bagger abgedeckt und gelöscht.
Einsatzende 1:45 Uhr
Stärke: 1 / 11
 
Brandeinsatz
4.07.2015, Samstag 8:33 Uhr
Edendorf, Grüner Jäger 1
Es Brannte das Dach eines kleinen Bürohauses.
Bei Dacharbeiten mit einem Schweißbrenner gerieten Isolierung und Dachbalken in Brand. Auch dieser Einsatz bereitete uns einige Probleme. Die Dachbedeckung bestand aus großflächigen, verschraubten Metallplatten. Mit unserer Standardausrüstung war ein Vordringen an den Brandherd nicht möglich. Letztlich mussten mit einem Akkuschrauber die einzelnen Platten gelöst werden.
Wir haben 3 Einsatzabschnitte gebildet, Brandbekämpfung, Einsatz DLK und Wasserversorgung. Die Zusammenarbeit mit dem DRK, der SVO, der einzelnen Ortswehren sowie die Einbindung der DLK aus Bad Bevensen, verliefen reibungslos und wurden von mir und dem Team im ELW koordiniert.
Feuer aus 9:59 Uhr, Einsatzende 10:32 Uhr
Stärke: 1 / 15
 
Brandeinsatz, Waldbrand
23.08.2015, Sonntag 19:34 Uhr
Hohenbostel, Waldbrand an der Bahnstrecke
Es Brannte an der Bahnstrecke, ein Einsatz von uns vor Ort war nicht mehr erforderlich da genügend Mannschaft und Gerät vorhanden waren.
Einsatzende 19:55 Uhr
Stärke: 1 / 12
 
Hilfeleistung, Hilflose Person, Türöffnung
3.09.2015, Donnerstag 21:47 Uhr
Edendorf, Auf der Hofkoppel.
Ein Feuerwehrkamerad war in seinem Haus zusammengebrochen und bewusstlos von Freund der Tochter aufgefunden worden.
Nach der Erstversorgung wurde der Kamerad vom DRK ins Krankenhaus gebracht.
Zusätzlich eingesetzte Kräfte: Bienenbüttel, Polizei, 1 RTW, 1 NEF
Einsatzende 22:35 Uhr
Stärke: 1 / 11
 
Hilfeleistung, Baum auf Straße
15.09.2015, Samstag 19:37 Uhr
Niendorf, Niendorfer Str.
Ein Einsatz von uns vor Ort war nicht erforderlich da die FF Hohenbostel die Räumung der Straße schon erledigt hatte.
Einsatzende 20:15 Uhr
Stärke: 1 / 5